Zwei von drei Stellen in der Schweiz werden auf Jobbörsen nicht ausgeschrieben – ein Beitrag von HR-Today

markenjobs_blog_hr-today

Am 29.11. hat das Branchenführende Magazin HR-Today eine Medienmitteilung der Metapage AG veröffentlicht, in der eine Studie besagt, dass zwei von drei Stellen in der Schweiz nie auf einer Jobbörse ausgeschrieben werden.


100 Unternehmen aus verschiedensten Branchen analysiert – viele Stellen werden nie öffentlich ausgeschrieben

In der Studie der Firma Metapage AG – die Betreiberin der Plattform Markenjobs.ch – wurden 100 Unternehmen verschiedenster Grössen aus unterschiedlichen Branchen untersucht. Es zeigte sich, dass rund zwei Drittel aller Stellen, welche die Arbeitgeber offen haben, nicht auf Stellenbörsen ausgeschrieben werden: Es existiert ein versteckter Stellenmarkt.

Kushtrim Arifi – Geschäftsführer von Markenjobs.ch – und Pascal Paulus – Experte für Human Resources – erklären im Beitrag, wieso das so ist.

Klicken Sie auf das Bild oder hier um den Beitrag zu lesen. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com